Das Funkhaus-Team

Sie sind für unsere Kinder die zentralen Anlaufstellen bei den Fünkchen – Erzieher, aber vor allem Zuhörer, Löwenbändiger, Tröster und Unterstützer.


Fabian

Fabian
Fabian

Ausbildung

Gepr. Fachwirt für Sozial- und Gesundheitswesen (IHK)

 

Staatl. geprüfter Heilerziehungspfleger & Heilerziehungspfleger als Fachkraft in Kindertageseinrichtungen

 

Seit wann im Fünkchen

Seit dem 01.11.2020 bin ich Teil der Fünkchen-Familie.

 

Familie deshalb, weil wir Pädagogen und Eltern ein sehr partnerschaftliches Verhältnis pflegen, da nur so ganzheitlich und individuell auf jedes einzelne Kind eingegangen werden kann und alle Bedürfnisse der Kinder gemeinsam im Blick haben.

 

Leitung im Fünkchen

"Kinder erfrischen das Leben und erfreuen das Herz."

Friedrich Ernst Daniel Schleiermacher

 

Die Arbeit in dieser liebevollen Elterninitiative ist nicht nur ein Job,  sondern eine Herzensangelegenheit.

 

Für mich steht die Übernahme der Verantwortung für die uns anvertrauten Kinder und eine positive Umgebung zu schaffen, die es jedem Kind ermöglicht sich in seiner Entwicklung bestmöglich zu entfalten, an erster Stelle.

 

Als Grundlage dafür sehe ich eine kollegiale Zusammenarbeit mit allen Kolleginnen und Kollegen der Einrichtung und besonders einen vertrauten Kontakt zu den Eltern.



Sabine

Sabine
Sabine

Ausbildung

staatlich anerkannte Erzieherin

 

Seit wann im Fünkchen

September 2010

 

Mein Bild vom Kind

In meiner Arbeit als Erzieherin liegt mir persönlich das Wohl der Kinder am Herzen. Wichtig und wertschätzend ist es für mich, auf Augenhöhe mit ihnen zu sprechen, immer ein offenes Ohr zu haben und jedes Kind als Individuum zu sehen.

 

Das macht mir bei meiner Arbeit besonders Spaß

Jeden Tag aus neue Entwicklungsschritte der Kinder zu entdecken. Den oft humorvollen Erzählungen und Witzen der Kinder zu lauschen. und bei Ausflügen die Natur zu erforschen.



Karolina

Ausbildung

staatlich anerkannte Sozialassistentin/Kinderpflegerin

 

Seit wann im Fünkchen

November 2015

 

Mein Bild vom Kind

Mir ist es besonders wichtig, jedes Kind in seiner einzigartigen Persönlichkeit anzunehmen und jedem Einzelnen ein Ruheort zu schaffen, in dem es sich zurückziehen und wieder Kraft auftanken, Trost, Hilfe und Wertschätzung erfahren darf. Außerdem möchte ich sie auch in ihrer Selbstständigkeit, Sprache und ihrer Kreativität fördern. 

 

Das macht mir bei meiner Arbeit besonders Spaß
Ich liebe es, den Kindern vorzulesen, mit ihnen kreativ zu werden und dabei auch mal in neue Welten einzutauchen; die Kinder zu beobachten, was sie alles erschaffen können, wenn man ihnen das Material zur Verfügung stellt und die Zeit ;-)



Katharina

Katharina
Katharina

Ausbildung

staatlich anerkannte Kinderpflegerin

 

Seit wann im Fünkchen

November 2013

 

Mein Bild vom Kind

Jedes Kind hat seine eigene Persönlichkeit und seine eigene Entwicklung. Ich unterstütze jedes Kind dabei, selbstständig zu werden.

 

"Hilf mir, es selbst zu tun."

Maria Montessori



Andrea

Ausbildung

Krankenschwester
staatlich anerkannte Erzieherin (ausgeübter Beruf)

 

Seit wann im Fünkchen

März 2015

 

Mein Bild vom Kind

Kinder brauchen Zeit! Brauchen Menschen, die ihnen Zeit lassen. Menschen die sich Zeit nehmen, um zuzuhören und genau hin zu sehen. Jeder Mensch und vor allem ein Kind, möchte wahrgenommen, also gehört, gesehen und verstanden werden werden. Kinder haben ein Recht auf ungeteilte Zeit.

 

Sie denken, das Leben ist kein Wunschkonzert? Ja, das stimmt, und dennoch... die Kindheit ist prägend für die ganze weitere Lebenszeit. Und "unsere" Kinder sind "das wertvollste Gut" unserer Gesellschaft. In meiner beruflichen Tätigkeit ist es mir ein Herzensanliegen, "unsere Fünkchen"  bei ihrer Entdeckungsreise der eigenen Persönlichkeit, der sozialen, natürlichen und sachlichen Umwelt liebevoll und kompetent zu begleiten und zu unterstützen.

 

Das macht mir bei meiner Arbeit besonders Spaß

Wenn die Augen eines Kindes strahlen, weil es etwas Neues entdeckt hat, sich als selbstwirksam erlebt und überzeugt ist geliebt und angenommen zu sein...das ist es, was mir an meinem Beruf richtig viel Spaß und Freude macht. Zudem singe, philosophiere, forsche und lache ich gerne mit Kindern.



Sandra

Sandra
Sandra

Ausbildung

staatlich anerkannte Kinderpflegerin

 

Seit wann im Fünkchen

Januar 2015

 

Mein Bild vom Kind

"Kinder haben die märchenhafte Kraft, sich in alles zu verwandeln, was sie sich wünschen" 

Jean Cocteau

 

... denn Kinder sind Macher. Sie haben die nötige Fantasie, die Realität mit einer Traumwelt für eine Weile zu ersetzen.